Fraunhofer-Anwendungszentrum Ressourceneffizienz ARess

Willkommen beim ARess

Fraunhofer-Anwendungszentrum Ressourceneffizienz

Willkommen beim Fraunhofer-Anwendungszentrum Ressourceneffizienz

Forschen und Entwickeln - für eine nachhaltige Zukunft

Unsere Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen. Es gilt, die Versorgung einer wachsenden Weltbevölkerung mit Lebensmitteln, Wasser, Rohstoffen und Energie sicherzustellen und die Umwelt vor Zerstörung und Verschmutzung zu schützen. Vor diesem Hintergrund ist die Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Prozesse und Produkte von großer Bedeutung.  

Unsere Schwerpunkte sind:

  • moderne Trenntechnologien
  • innovative Recyclingwege und recyclinggerechte Gestaltung
  • Substitution problematischer Materialien  
  • Steigerung der Material- und Energieeffizienz von Produkten und Prozessen
  • langlebige Produkte durch Verringerung von Alterungserscheinungen

Dabei nutzen wir im Wesentlichen nanotechnologische und elektrochemische Methoden.

Forschen, analysieren, weiterbilden, beraten - ARess

Das Fraunhofer-Anwendungszentrum Ressourceneffizienz ARess ist eine Kooperation zwischen dem Fraunhofer IWKS in Alzenau und Hanau auf der einen und der Technischen Hochschule Aschaffenburg auf der anderen Seite. Es beschäftigt sich mit Fragen zur ressourceneffizienten Produktion und zu ressourceneffizienten Produkten. Dabei kann es auf die Infrastruktur des Fraunhofer IWKS und der Hochschule zurückgreifen.

 

Forschung

  • moderne Trenntechnologien
  • innovative Recyclingwege und recyclinggerechte Gestaltung
  • Substitution problematischer Materialien  
  • Steigerung der Material- und Energieeffizienz von Produkten und Prozessen
  • langlebige Produkte durch Verringerung von Alterungserscheinungen
 

Beratung & Weiterbildung

Wenn Sie daran interessiert sind, sich selbst zum Thema Ressourceneffizienz weiterzubilden, erfahren Sie hier mehr.

 

Analysemethoden

Laboranalysen mit hochwertigen Geräten.

 

Sprechen Sie uns gerne an.