Klimakammer

Für Ermüdungs- und Belastungstest stehe dem Fraunhofer-Anwendungszentrum zwei Klimakammern an der Hochschule Aschaffenburg zur Verfügung. Eine weitere Klimakammer befindet sich momentan noch im Anschaffungsprozess.

Espec 2-Kammer Small Temperaturschock-Prüfstand TSE 11

Mit der Temperaturschock Klimaprüfkammer an der Hochschule Aschaffenburg werden die Prüflinge in einem stabilen Prozess einem oder mehrerer schneller Temperaturwechsel ausgesetzt. Die Zeit zwischen den Temperaturen ist genau festgelegt und damit reproduzierbar. Einflüsse unterschiedlicher Ausdehnungskoeffizienten, oder beispielsweise das Kaltstartverhalten lassen sich dadurch experimentell zeigen. Durch das Prüfverfahren läßt sich feststellen welche Auswirkungen starke und häufige Temperaturänderungen auf einen Prüfling haben. Durch die Temperaturbelastung wird eine schneller Alterungsprozess erreicht, der die Auswirkungen über die Lebensdauer sichtbar macht. Dadurch können Produktverbesserungen und Abschätzungen für die Produktlebensdauer bereits in der Entwicklungsphase berücksichtigt werden.

Unsere Temperaturschock Klimakammer wird nach Mil-Std 883 1010.7/1010.8 thermal cycling Anforderungen mit 4 kg ith 4 kg betrieben.Er kann auch für IEC 61300-2-47, JEDEC JESD47E, JESD22-A104 und andere Tests eingesetzt werden.

Klimaschrank Hereaus Vötsch Industrietechnik Modell VCL 4003

Ziel von Temperatur- und Klimaprüfungen ist der Nachweis der Widerstandsfähigkeit von Prüfgut gegen die Umwelteinflüsse Temperatur und Temperatur in Kombination mit Feuchte (Klima). Die Prüfungen zielen auf die Haltbarkeit von Materialien und Substanzen bei Extrembedingungen ab. Dadurch kann die Abnahme der Wirksamkeit von Substanzen, beziehungsweise Fehlfunktionenn von Komponenten, rechtzeitig erkannt und bereits in der Entwicklungsphase abgestellt werden.

Unser Klimaschrank VCL 4003 an der Hochschule Aschaffenburg verfügt über folgende Spezifikationen:

Prüfrauminahlt 34 L
Temperaturbereich -40 bis +180 °C
Änderungsgeschwindigkeit Heizen 4 K/min
Änderungsgeschwindigkeit Kühlen 6 K/min
Wärmekompensation max 800 W
Prüfraumabmessung 350x300x310 mm

Tieftemperatur Lagerschrank

  • Minimale Temperatur -86°C