Beratung

Beratung

Wir bieten Lösungen von der Wirtschaftlichkeitsanalyse über die Nachhaltigkeitsbewertung bis hin zur Technologieberatung. Wir kombinieren betriebswirtschaftliche Methoden mit technischem Know-how.

Wo und wie helfen wir?

  • Unterstützung bei der Bewerbung um öffentliche Projekte
  • Kontrolle der Ressourceneffizienz
  • Bewertung von Energie- und Stoffströmen
  • Materialflusskostenkalkulationen
  • Kritikalitätsüberlegungen
  • Experteninterviews und Umfragen

Wie können wir helfen?

  • Rentabilitätsanalyse
  • Experteninterviews und Umfragen
  • Analyse der Stärken und Schwächen sowie der Chancen und Risiken im Umfeld
  • Entwicklung von Abfallwirtschaftskonzepten und Energienutzungsplänen
  • Zielgruppenspezifische Aufbereitung von Informationen

Ressourceneffizienz Check

Ressourceneffizienz, ein zentrales Element des wirtschaftlichen Unternehmenserfolges, gewinnt seit Jahren in kleinen und mittleren Unternehmen, sowie großen Unternehmen und Konzernen immer mehr an Bedeutung. Produkte und Prozesse optimieren, Materialkosten senken, effizienter Einsatz und nachhaltige Nutzung von Ressourcen gehören zu den wesentlichen Themenbereichen.

Wir beraten insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, durch die Optimierung von Prozessen und Produkten, wie sie langfristig Kosten einsparen können. Vorgestellt werden auch verschiedene kostenfreie Instrumente für Unternehmen, die dabei helfen, Einsparpotenziale zu erkennen und Maßnahmen zur Ressourceneffizienz anzugehen. Darüber hinaus wird über Fördermittel und weitere Unterstützungsmöglichkeiten informiert, die Unternehmen auf dem Weg zu einem material- und energieeffizienten Agieren zur Verfügung stehen.  

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen zusammen einen Check-Up über die Effizienz Ihres Unternehmens, Material und Energie betreffend.

© CC0

Machbarkeitstudien & Nachhaltigkeitsbetrachtung

In unseren Geschäftsfeldern beobachten wir technologische Trends und Marktentwicklungen. Mit unserer Forschung in unseren Kompetenzfeldern sind wir ausgewiesene Experten.

Wir beraten Sie bei technologischen Fragestellungen und bieten, auch im Vorfeld einer Forschungskooperation, maßgeschneiderte Studien, um die Potenziale oder Anwendungsfelder einer neuen Entwicklung besser abschätzen zu können.

Bei umfangreichen Projekten unterstützen wir gerne auch bei der Suche nach öffentlichen Mitteln (Bund, Land, EU) und stellen mit Ihnen einen Projektantrag beim Fördermittelgeber.

© CC0

Energie- und Stoffströme monetär bewerten

Materialflusskostenrechnung (MFCA) ist eine Methode, die hilft, geldwerte Einsparpotenziale im Unternehmen aufzuspüren. Mit MFCA werden Wertstoffströme, die im Unternehmen „fließen“ und ggf. unproduktiv verloren gehen, monetär bewertet. So lassen sich interessante Ansatzpunkte aufdecken. Die MFCA ist in der ISO 14051 definiert.

Ziel dieser Analyse ist es, Schwachstellen und Ineffizienzen im Materialfluss zu erkennen und deren Ursachen zu erforschen. Zusätzlich ermöglicht sie die Ermittlung und Zuordnung der Materialflusskosten zu den beteiligten Bereichen. Der Materialfluss ist ein wesentlicher kosten- und zeitintensiver Faktor. Daher wird der Materialflussanalyse auch hohe strategische Wichtigkeit zugestanden.

Wir unterstützen Sie fachlich bei der Einführung der Materialflusskostenanalyse in Ihrem Unternehmen, als Unternehmensphilosophoie, Controlling Tool, KVP oder zur Kostenreduzierung.

© CC0