Forschung und Entwicklung

Das Fraunhofer-Anwendungszentrum Ressourceneffizienz

Forschungsbereiche

  • moderne Trenntechnologien
  • innovative Recyclingwege und recyclinggerechte Gestaltung
  • Substitution kritischer Materialien
  • Material- und Energieeffizienz von Produkten und Prozessen
  • langlebige Produkte durch Verringerung von Alterungserscheinungen

Die Beurteilung der Substituenten und Verfahren erfolgt mit ressourcenstrategischen Analysen (Kritikalität, Life Cycle Assessment und Stoffgeschichten), bei denen nicht nur ökonomische Faktoren, sondern auch ökologische, politische und soziale Herausforderungen berücksichtigt sowie zeitliche und räumliche Aspekte nicht außer Acht gelassen werden. Einen weiteren Schwerpunkt der durchgeführten Projekte bildet die recyclinggerechte Gestaltung von Produkten.

 

Laufende Projekte

Technologiemetallrecycling

IRETA

Kunststoffrecycling

ZIM-ReComp

Abgeschlossene Projekte

Substitution kritischer Materialien

Magnetischer Nanolack

Biomaterialien

Grüne Olefine aus Pflanzenölen