Team

Leitung

Frau Prof. Dr. Gesa Beck hat durch ihre langjährige Tätigkeit im Bereich der Ressourceneffizienz umfangreiche Expertise in den Bereichen Ressourcenstrategien, Umweltverfahrenstechniken, Recyclingtechnik, Nachhaltigkeitsbetrachtungen, Erneuerbaren Energien, Klimaschutzmaßnahmen, Ressourceneffiziente Produktion, Abfall-, Abwasser- und Umweltmanagement, aber auch in den nationalen und europäischen Schwerpunkten und Fördermöglichkeiten im Umweltbereich.


Seit September 2015 ist Prof. Beck als Stiftungs- und Forschungsprofessorin an der Technischen Hochschule Aschaffenburg tätig und leht dort  ingenieurswissenschaftliche Grundlagen im Bereich der Ressourceneffizienz mit dem Schwerpunkt Recyclingtechnik und Nachhaltigkeitsbetrachtungen. Außerdem leitet Sie seitdem das Fraunhofer-Anwendungszentrum Ressourceneffizienz. Dabei baut Frau Prof. Beck u. a. ein Wissenschafts- und Unternehmensnetzwerk auf und führt mit diesen Partnern angewandte Forschungsprojekte durch. Die Ergebnisse der Forschungsprojekte werden in die Lehre und Weiterbildung sowie in die Unternehmenspraxis transferiert. Von März 2013 bis August 2015 war Frau Prof. Beck an der Universität Augsburg als W2-Professorin für Ressoucenstrategien am Lehrstuhl von Prof. Dr. Armin Reller tätig.

Arbeitsgruppenleitung

Prof. Dr. G. Beck

Nanotechnologische und elektrochemische Wege für ressourceneffiziente Prozesse und Produkte

Prof. Dr.-Ing. U. Bochtler

Neuartige Verfahren zur Materialtrennung

Prof. Dr. R. Hellmann

Lasertechnologien für ressourceneffiziente Prozessgestaltung

Prof. Dr. M. Kaloudis

Substitution kritischer Stoffe und Einsatz recycling-gerechter Fertigungsprozesse in der Elektronik

Arbeitsgruppe Beck

Bum-Ki Choi, Dipl.-Ing.

Doktorand Projekt „ReComp“

Joshua Wüst, B.Eng.

Mitarbeiter Projekt „ReComp“

Ehemalige Mitarbeitende

Maja Jelić, M.Sc.

Ehemalige Doktorandin Projekt „Magnetischer Nanolack“

Florian Sauer, M.Sc.

Ehemaliger Doktorand Projekt „IRETA“

Dennis Przygodda,M.Sc.

Ehemaliger Mitarbeiter Projekt „OLOEL“

Dr. Reza Sadaat

Projekt „Magnetischer Nanolack“

Nina Tritschler

former PhD student (TU Clausthal)

Studentische Hilfskräfte

Martin Hillenbrand, B.Sc.

Fabian Jeske

Kim Hovingh

 

 

Christian Bommersheim